Wir freuen uns auf Ihren Eintrag!

das Friesenhaus
Das FREESENHUUS

Wenn ein Gastgeber nur selbst sein Ferienhaus oder seine Ferienwohnung anpreist, sagt das noch nicht viel. Daher - und weil wir uns freuen, eine Erinnerung an unsere Gäste zu haben - bieten wir unseren Gästen hier eine Möglichkeit zu schreiben, wie es Ihnen bei uns gefallen hat.

Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen.

Anzeige: 16 - 20 von 28.
 

Pascha aus Deutschland

Samstag, 24-11-12 10:50

Hallo ihr Hundekumpels!

Mein Name ist Pascha und ich bin ein 12-jähriger Schäferhund. Also, eigentlich fast noch im besten Alter. Damit das auch weiterhin so bleibt, habe ich im Sommer 2 Wochen Urlaub in dem tollen Freesenhuus von Familie de la Motte verbracht. Leider war ich nach dem Urlaub die ganze Zeit über so sehr beschäftigt, dass ich jetzt erst Zeit gefunden habe, mich hier bei meinen sehr netten Gastgebern zu bedanken – auch für die Leckerlies. Das Haus und auch der eingezäunte Garten waren genau richtig für mich. Habe mich gleich wie daheim gefühlt, gar nicht „gefremdelt“. Aber natürlich war ich auch „außer Haus“. Bei den Deichspaziergängen habe ich auch diese weißen Wolldinger massenhaft gesehen. Manchmal musste ich sie etwas scheuchen, damit sie mir platz machten, aber wenn sie, wie sich das gehört, mir respektvoll Platz gemacht haben, waren sie mir auch nicht mehr eines Blickes wert – wie man auf dem Bild sieht! Natürlich bin ich nicht nur bei den Wolldingern gewesen. O nein, denn es gab auch viele schöne Hundestrände, ganz für mich und meine anderen Hundekollegen. Normalerweise bin ich ja nicht so der absolute Wasserfan, aber wenn man schon mal an der Nordsee Urlaub macht … . Ups, beinahe hätte ich doch glatt vergessen mein Frauchen zu erwähnen, die habe ich nämlich mitgenommen, denn so mit ihr war es doch noch viel schöner als alleine, so bin ich auch viel rumgekommen, habe Seehunde gesehen und festgestellt, dass wir doch nicht miteinander verwandt sind. War auf den Halligen und Inseln. Kurzrum gesagt, der Urlaub war einfach nur großartig, es hat alles gepasst, so stelle ich mir einen gelungenen Urlaub vor. So, ich muß jetzt mal meine Freunde besuchen und mich auf den neuesten Stand schnüffeln! Ach , ja. Und einen schönen Gruß von Frauchen soll ich auch noch anhängen.

PASCHA

 

Stephanie Fuchs aus Nidda

Sonntag, 14-10-12 16:23

Sehr schönes Ferienhaus, mit tollem Grundstück, super ausgestattet, es war wirklich alles da was man brauchen könnte.
Der antike Kachelofen ist klasse, hat Spaß gemacht abends einzuheizen. Die beiden Hunde hatten ihren Spaß und wir unsere Erholung. Kommen gerne wieder.

Liebe Grüße
Stephanie Fuchs und Jörg Eberhard

 

Wolfgang Adrian aus Ludwigshafen

Montag, 18-06-12 15:56

Moin, Moin,

wir, das ist meine Ehefrau, meine Tochter, zwei Akita`s und ich, durften für knapp drei Wochen Gäste im Freesenhuus der Familie de la Motte sein.
Das liebevoll renovierte Ferienhaus unter Reet übertraf all unsere Erwartungen.
Bei der geschmackvollen und hochwertigen Einrichtung fehlte es an nichts.
Das liebevoll angelegte Grundstück ist ausreichend für zwei große Hunde. Der hintere Teil ist "ausbruchsicher".
Althorsbüll ist unweit der dänischen Grenze, dort können sich die Hundis, z.B. auf der Insel Römö, am breiten Brandungsstrand, voll austoben und die Menschen die Ruhe und die Brandung genießen.
Wer das Auto nicht benutzen will kann auch kilometerlange Wanderungen am Deich und Kööge unternehmen, hier allerdings sind die Hunde an der Leine zu führen, da hunderte von Schafen die Deiche pflegen.
In Klanxbüll, das vier Kilometer von Althorsbüll entfernt ist, gibt es eine Bäckerei und ein kleiner Lebensmittelmarkt.Von dort aus kann man das mondäne Sylt mit dem Zug ( NOB ) in wenigen Minuten erreichen. Im Zug besteht Maulkorbpflicht. Natürlich nur für die Vierbeiner. :-)
Wer nicht dauernd Essen gehen will, es gibt tolle Restaurantes in der näheren Umgebung, kann sich in Niebüll (ca. 15 km entfernt) mit Lebensmittel eindecken. Samstags ist dort Markttag.
Wir danken hier ausdrücklich nochmals der Familie de la Motte, die sich rührig um unsere Belange gekümmert hat.
Wir werden wieder kommen, keine Frage.

Kommentar:

Vielen lieben Dank an super Gäste!

 

Trebeß aus Köln

Sonntag, 10-06-12 20:16

Liebe Familie de la Motte,

Ende März hatten wir die Möglichkeit in Ihrem wundervollen Freesenhus unseren Kurzurlaub mit Familie und Freunden zu verbringen. Trotz eisigkaltem Wetter (wir mussten uns zuerst einmal mit Wollmützen eindecken) waren es sehr erholsame Ferien. Das Ferienhaus ist sehr geschmackvoll, hochwertig, urgemütlich und ....... einfach fantastisch eingerichtet. Es fehlt an nichts. Man fühlt sich auch bei ungemütlichem Wetter hier sehr wohl.

Wir werden bestimmt wieder kommen!

Ihnen, liebe Familie de la Motte, nochmals ein herzliches Dankeschön.

W. + M. Trebeß

Kommentar:

Vielen Dank und Grüße aus NF!

 

Wolfgang Röcker aus Mönchengladbach

Mittwoch, 30-05-12 11:39

Nach einer super Urlaubswoche in Ihrem Freesenhuus,hat uns nun der Alltag wieder.Besser hätte ein Urlaub nicht sein können.
Tolles sehr sauberes Haus,was bei unseren bisherigen Ferienhäusern nicht immer die Regel wahr und sonniges Wetter.Auch unser Hund hat sich rundum wohlgefühlt.
Vielen Dank auch an die Fam. de la Motte für den herzlichen Empfang und die nette Komunikation.

Viele liebe Grüsse aus Mönchengladbach
Angelika+Wolfgang Röcker

 
 
Weihnachts-und-Silvestergäste im FREESENHUUS
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu einem der Themen unserer Website? Wir freuen uns ueber Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.
Telefon: 04667 / 951241   -   E-Mail: info(at)nordsee-for-you.de
Copyright 2008-2020 Inhalte: der Betreiber der Website, s. Impressum